Soundtrack: Unersetzlich

(c) Netflix

Originaltitel: Irreplaceable You

In dem Drama „Unersetzlich“ geht es um Abbie (Gugu Mbatha-Raw) und Sam (Michiel Huisman), die seit ihrem achten Lebensjahr unzertrennlich sind. Mittlerweile leben die beiden glücklich in New York und planen gerade ihre Hochzeit. Nachdem Abbie beim Arzt war bekommt sie eine erschütternde Nachricht: Sie ist todkrank. Aus Liebe zu Sam will sie für ihn eine Nachfolgerin suchen, damit er nach ihrem Tod nicht alleine ist. Doch Sam steigert sich in die Suche so sehr hinein, dass sie vergisst ihre letzte Zeit zu genießen und noch einmal richtig zu Leben.

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Playlist aller 16 Songs, die in dem Drama „Unersetzlich“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Alle 16 Songs aus Unersetzlich:

Song:Hörprobe:
Stay Young - Ne-Hi
Szene:
a
Every Time the Sun Comes Up - Sharon Van Etten
Szene:
a
Your Type - Alvvays
Szene:
a
Let My Love Open the Door - Rogue Wave
Szene:
a
Sliding Doors - Nilüfer Yanya
Szene:
a
Dreams Tonite - Alvvays
Szene:
a
Cool Out (feat. Natalie Prass) - Matthew E. White
Szene:
a
Waste My Time - Jeu Green
Szene:
a
Man in the Mirror - Yung Pinch
Szene:
a
One Day - Sharon Van Etten
Szene:
a
Sever the Walls - Gabriella Cohen
Szene:
a
Tomorrow On The Runway - Iron & Wine
Szene:
---
Hey Moon! - Molly Nilsson
Szene:
a
I Want To - Best Coast
Szene:
a
Crocheting Roses - Kate McKinnon
Szene:
---
Piano Church - Sharon Van Etten
Szene: Lied ist im Abspann zu hören.
---

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.