Soundtrack: Wie durch ein Wunder

(c) Walt Disney Germany

Originaltitel: Charlie St. Cloud

In dem Drama „Wie durch ein Wunder“ geht es um Charlie (Zac Efron), der nach einem tragischen Autounfall seinen kleinen Bruder Sam (Charlie Tahan) verliert. Seitdem arbeitet Charlie auf dem Friedhof und verbringt jede freie Minute am Grab seines Bruders. Da er die Gabe hat Geister zu sehen, unterhalten sich Charlie und Sam regelmäßig. Eines Tages trifft er auf die Seglerin Tess (Amanda Crew), die Charlie ziemlich interessant findet. Zum ersten Mal nach dem Unfall öffnet er sich einer anderen Person…

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Playlist aller 9 Songs, die in dem Drama „Wie durch ein Wunder“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Alle 9 Songs aus „Wie durch ein Wunder“:

Song:Hörprobe:
Helicopter - Bloc Party
Zeit: 0:10 | Szene: Charlie und Sam sind mit dem Auto unterwegs.
a
Oh No - Andrew Bird
Zeit: 0:18 | Szene: Nach dem Tod von Sam, kümmert sich Charlie um das Grab seines Bruders.
a
Rasputin - Studio K
Zeit: 0:33 | Szene: Alistair und Charlie sind in der Bar. Rachel und Charlie werden einander vorgestellt.
---
We're Gonna Play - Matthew Barber
Zeit: 0:34 | Szene: In der Bar. Charlies schlägt Conners.
---
California Sun - Ramones
Zeit: 0:45 | Szene: Im Regen spielen Sam und Charlie Baseball.
a
While We Were Dreaming - Pink Mountaintops
Zeit: 0:54 | Szene: Charlie sucht nach Tess. Sie küssen sich.
a
Pull My Heart Away - Jack Penate
Zeit: 1:33 | Szene: Song ist im Abspann zu hören.
a
Magic Show - Electric Owls
Zeit: 1:35 | Szene: 2. Lied, welches im Abspann zu hören ist.
a

Zuordnung fehlt:

Baby Rhys Blues - The McKinley South Experience
---

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.