Soundtrack: Wunder

(c) StudioCanal Deutschland
(c) StudioCanal Deutschland

Originaltitel: Wonder

In dem Familien-Drama „Wunder“ geht es um den August Pullman (Jacob Tremblay). Er ist ein aufgeweckter, humorvoller, schlauer und liebenswerter Junge. Trotz alle dem ist er seit seiner Geburt ein Außenseiter. Er leidet unter einem Gendefekt, der sein Gesicht stark entstellt hat. Aus diesem Grund wird er auch von seiner Mutter Isabel (Julia Roberts) unterrichtet. Doch als August, der von allen nur „Auggie“ genannt wird, 10 Jahre alt wird, entscheiden sich seine Mutter und sein Vater (Owen Wilson), ihn auf eine übliche Schule zu schicken. Wenig später startet er in der fünfte Klasse an der Beecher Prep. Dort lernt er trotz anfänglicher Schwierigkeiten, sich mit seinem Äußeren zu arrangieren und findet schnell neue Freunde.

Der Film basiert auf den gleichnamigen Roman von R. J. Palacio aus dem Jahr 2012.

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Playlist aller 19 Songs, die in dem Drama „Wunder“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Tracklist:

Song:Hörprobe:
Down the Hatch - Marcelo Zarvos & Peter Vronsky
Szene: Auggie geht das erste Mal zur Schule.
---
We're Going to Be Friends - The White Stripes
Szene: Auggie und Jack laufen das erste Mal gemeinsam nach Hause.
a
Santa Claus Is Comin' to Town - Bruce Springsteen
Szene: Song ist an Weihnachten zu hören.
a
Darker - Hannah Hoberman
Szene: Via und ihre Oma sind am Strand. Ihre Oma erzählt ihr, dass sie sie sehr liebt.
---
Break the Rules - Butterfly Boucher
Szene: Auggie und Jack kommen am Camp an.
a
We’re Going To Be Friends - Caroline Pennell
Szene: Auggie freundet sich mit einigen Kindern im Camp an.
a
Light and Day / Reach for the Sun - The Polyphonic Spree
Szene: Der Chor singt dieses Lied. Kurz danach bekommt Auggie eine Medaille verliehen.
a
Moth's Wings - Passion Pit
Szene: Auggie erhält am Ende des Films eine Auszeichnung von der Schule.
a
Brand New Eyes - Bea Miller
Szene: Song ist im Abspann zu hören.
a
Wonder - Natalie Merchant
Szene: Song ist im Abspann zu hören.
a
Blues for Bechet - Jaques Gauthe & The Creole Rice Jazz Band---
Never Forget It - Leo Soula
Come Bother Me - Marcelo Zarvos & Peter Vronskya
Facebook Friends - Theodore Shapiroa
Kellerman's Anthem - Dirty Dancing Company, Brian Saccente, Isabella Calthorpe, Nigel Williams & Richard Dempsey---
Monster Mash - Bobby 'Boris' Pickett & The Crypt Kickersa
Ravioli Instead of Sex - Jon Brion---
Saints Among Us - Theodore Shapiroa
The Stars and the Moon - Marcelo Zarvosa
Der Original-Soundtrack von „Wunder“ umfasst 21 Songs und stammt von den Filmkomponist „Marcelo Zarvos“.
Song:Länge:
We're Going To Be Friends (The White Stripes)2:21
Ordinary Kid4:23
The First Day2:34
Darker (Hannah Faye)2:56
Shoes1:38
Class Photo3:51
Pop Quiz1:33
Halloween1:18
Monster Mash (Bobby Boris Pickett & The Crypt Kickers)3:12
Winter3:29
Via1:30
Coney Island1:29
Break the Rules (Butterfly Boucher)1:59
The Other First Day1:17
Letters1:22
Spring1:20
We're Going to Be Friends (Caroline Pennell)3:01
Camera Obscura1:35
Graduation1:00
Moth's Wings (Passion Pit)4:16
Wonder (Natalie Merchant)4:26
Album-Länge: 50:30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.