Telekom Magenta Eins: Song aus dem TV-Spot mit Sänger ELI

Screenshot aus Telekom Magenta Eins Werbung

Die Deutsche Telekom erzählt die Geschichte des aufstrebenden Sängers ELI in einem neuen Werbespot weiter. Erneut wird in dem TV-Spot für den Flatrate-Tarif Magenta Eins geworben.

Vor einigen Wochen nahm die Geschichte rund um den Straßenmusiker ELI seinen Lauf. Die Telekom zeigte im deutschen Fernsehen eine großangelegten Werbekampagne, in der der deutsche Sänger ELI seine Debüt-Single „Change Your Mind“ präsentieren durfte. Es folgte ein Konzert in Berlin, welches die Telekom über einen Livestream verbreitete.

Im neusten Telekom Magenta Eins TV-Spot „ELI’s Traum geht weiter“ trifft sich der junge Nachwuchskünstler mit Sänger und Produzent Adel Tawil, den er über das Internet kennengelernt hat. ELI präsentiert ihm seinen neuen Song „Gone Girl“. Die Live-Band von Adel Tawil spielt daraufhin ihre ganz eigene Version des Songs.

Der Song aus der Telekom Magenta Werbung 2018 heißt:

Gone Girl von Eli

ELI ist ein Straßenmusiker aus Leidenschaft. Gegenüber der Telekom teilte er mit, dass er eines Tages von der Musik leben will. Einen Plan B gibt es nicht. Derzeit konzentriert er sich vollständig auf seine Musikkarriere. Er lernte bereits mit 11 Jahren das spielen auf der Gitarre. Über YouTube-Videos hat er sich das Klavier spielen selbst beigebracht. ELI hatte bisher kein Gesangsunterricht genommen und Noten lesen fällt ihm schwer.

In seiner Debüt-Single „Change Your Mind“ geht es um den Wunsch, die Meinung von jemanden zu ändern. Das Lied handelt von Hoffnung, Verlust und Abschied. Der Song erreichte in Deutschland den 14. Platz der Single-Charts. Wie weit wird es seine zweite Single „Gone Girl“ schaffen?

Telekom Magenta TV-Spot 2018:

Tags zu diesem Beitrag