Das Vermögen von Reese Witherspoon – Wie reich ist die Schauspielerin?

Reese Witherspoon
(c) Starfrenzy / Bigstock.com

Reese Witherspoon ist Schauspielerin, Unternehmerin aber auch Werbestar. Ihre jährlichen Einnahmen wird auf mindestens 15 Millionen US-Dollar geschätzt. Das Gesamtvermögen beläuft sich auf etwa 90 Millionen US-Dollar. Damit gehört Reese Witherspoon, was Vermögen und Einkommen angeht, zu den erfolgreichsten und reichsten Frauen Hollywoods.

Als Oscarpreisträgerin und Filmproduzentin muss sich die Schauspielerin auch in den nächsten Jahren um ihr Geld und Einkommen sicherlich keine Sorgen machen. Durch die beeindruckende Karriere, welche Reese Witherspoon hingelegt hat, verdient Sie weiterhin Millionen US-Dollar, auch als passives Einkommen in Form von Werbeeinnahmen.

Soviel verdient Reese Witherspoon pro Film:

Mit zunehmendem Erfolg stieg auch das Gehalt der begehrten Schauspielerin. Es wird davon ausgegangen, dass Reese Witherspoon mit jedem Film etwa 1015.000.000 US-Dollar verdient. Weltweit gehört Reese Witherspoon damit ganz ohne Zweifel zu den am besten bezahlten Schauspielerinnen. Von einigen Streifen ist die genaue Gage bekannt. So erhielt Reese Witherspoon beispielsweise 1999 für „Eiskalte Engel“ 250.000 US-Dollar, für „Sweet Home Alabama“ im Jahre 2002 12.500.000 US-Dollar sowie für den Streifen „Das gibt Ärger“ aus dem Jahre 2012 12.000.000 US-Dollar.

Gerüchten zu Folge soll Reese Witherspoon neben Nicole Kidman für jede Folge der zweiten Staffel von „Big Little Lies“ 1 Million US-Dollar kassiert haben.

Reese Witherspoons Werdegang:

Durch viele unterschiedliche und internationale Rollen dürfte sie nicht nur ihren Fans in dauerhafter Erinnerung bleiben. Als kluger Kopf hat Reese Witherspoon viel mehr zu bieten als bloß seichte Unterhaltung wie in den beliebten „Natürlich Blond“ Filmen. Reese Witherspoon ist eine studierte Frau, welche mit ihrem Vermögen sehr genau umzugehen weiß. Schon während des Studiums in Kalifornien wurde die Schauspielerin derart erfolgreich, dass sie dieses leider nicht regulär abschließen konnte.

Was viele nicht wissen ist, dass die Schauspielerin als Kleinkind sogar vier Jahre in Deutschland gelebt hat. Denn der Vater von Reese Witherspoon war damals dort als Militärarzt stationiert. Nach ihrer Zeit als kleines Kind in Wiesbaden wuchs Sie in den USA auf. Die europäischen Wurzeln von Reese Witherspoon lassen sich allerdings nicht von der Hand weisen. Die direkten Vorfahren der Schauspielerin waren einst von Schottland in die Vereinigten Staaten eingewandert.

Der Durchbruch als Schauspielerin und damit der Weg zu viel Geld erfolgte schnell

Reese Witherspoon hat zweifelsfrei Talent, wo immer dieses auch herkommen mag. Den ersten großen Triumph durfte die hübsche Blondine bereits als 14-jähriges Mädchen im Jahre 1991 feiern. Damals war sie im Film „Der Mann im Mond“ zu sehen und war sogleich für den Young Artist Award nominiert. Nach einhelliger Meinung war dies der Startschuss, um in den Folgejahren in Hollywood Karriere zu machen.

Es folgten zunächst weitere eher kleinere Rollen, bevor Reese Witherspoon durch die bekannten Streifen „Pleasantville“ und „Eiskalte Engel“ endgültig im Hollywood Olymp angekommen war. Alleine durch diese beiden Filme hatte die Schauspielerin bereits ein einige Millionen verdient. Heute ist Reese Witherspoon nicht nur reich, sondern natürlich auch eine ernst zunehmende Schauspielerin und Unternehmerin. Nachdem Reese Witherspoon zunächst zwei Kinder aus erster Ehe mit Ryan Philippe hatte, ging aus ihrer zweiten Ehe mit Jim Toth das dritte Kind hervor.

Reese Witherspoon konnte sich bereits über viele begehrte Preise freuen

In späteren Filmen wirkte Reese Witherspoon dann nicht mehr nur als Schauspielerin, sondern auch als Produzentin mit. Ganz erheblich zu ihrem großen Vermögen von mehr als 90 Millionen US-Dollar hat der Film „Sweet Home Alabama“ beigetragen. Eine der wichtigsten, wenn nicht gar die wichtigste Rolle übernahm Reese Witherspoon jedoch im Film „Walk the Line“. Dies brachte ihr nicht nur den Golden Globe sondern auch den besonders begehrten Academy Award ein. Dadurch wuchsen Einkommen und Vermögen der Schauspielerin natürlich nochmals beträchtlich an. Einen Stern auf dem berühmten Walk of Fame hat die Schauspielerin bereits am 1. Dezember 2010 erhalten.

Die steile Karriere und beachtlichen Erfolge von Reese Witherspoon sind der Grund dafür, dass die Schauspielerin bis heute Millionen verdient. Das Vermögen von Reese Witherspoon dürften durch die Stabilität des Erfolges und der großen Nachfrage nach der Schauspielerin auch in der nächsten Zeit kontinuierlich anwachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.