Vodafone GigaCube 5G: Song aus der Werbung

Screenshot aus Vodafone GigaCube 5g Werbung
(c) Vodafone

Über den neuen Mobilfunkstandard 5G wird seit einigen Monaten intensiv in der deutschen Presse berichtet. Das Telekommunikationsunternehmen Vodafone ist der erste Anbieter in Deutschland, der eine große Produkt-Kampagne zum 5G-Netz startet.

In dem Werbespot werden zu Beginn Menschen und Roboter in einer „Digitalwelt“ gezeigt, die friedlich miteinander existieren. Kurz darauf rennen alle Personen wie Zombies in Richtung einer Wand und versuchen durch das Loch zu schlüpfen. An der Außenseite des Eingangs steht die Geschwindigkeit, mit der sie transportiert werden, geschrieben: 16 Mbit/s. Kein Wunder also, dass der Eingang schnell verstopft ist. In der nächsten Szene wird eine junge Frau am Laptop gezeigt, die sich über ihr zu langsames Internet ärgert. Sie schließt daraufhin den Vodafone GigaCube an, der ein 5G-Netz unterstützt. Durch diese 500 Mbit/s Leitung können auch alle Menschen und Roboter in der „Digitalwelt“ ohne großen Stress reisen.

Der Slogan der aktuellen Werbekampagne lautet daher auch passend: „Befreie Dein Internet – mit dem neuen Vodafone GigaCube

Der Song aus dem Vodafone GigaCube 5G TV-Spot heißt:

Queen von Jax Anderson
Amazon Music: anhören

Jax Anderson ist eine junge Indie-Pop-Sängerin aus den USA, die alle ihre Songs selbst schreibt, singt und produziert.

Die Singer-Songwriterin aus Detroit hat den Song „Queen“ bereits 2017 auf ihrem Album Broke Royalty veröffentlicht. In dem Lied geht es um Gleichberechtigung, Chancengleichheit und starke Frauen.

Unter ihrem Künstlernamen „Flint Eastwood“ tourte sie gemeinsam mit ihrem Bruder Seth Anderson durch die USA. Im Herbst 2019 soll ihr neues Album erscheinen.

Vodafone GigaCube 5G TV-Spot:

Tags zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.