Die besten Zombieserien aller Zeiten

Zombie steht hinter einer Tür
Photo by Nathan Wright on Unsplash

Du liebst gute Zombiefilme und bist immer traurig, wenn du wieder einen gesehen und „verbraucht“ hast? Du bist ständig auf der Suche nach einem guten Film, den du noch nicht gesehen hast? Dann versuch es doch mal mit einer Zombieserie.

Hast du erst einmal eine gefunden, die deinem Geschmack entspricht, dann wirst du über viele Folgen mit deinem Lieblings-Genre versorgt. Es gibt eine ganze Menge Serien, die sich mit dem Zombie-Thema befassen und ganz verschiedene Ansätze verfolgen. Es sind nicht immer die typischen, blutigen Endzeit Szenarien. Auch Serien mit Fantasy Charakter, Sci-Fi- Feeling oder Comedyserien haben die Zombies für sich entdeckt. Die folgenden 14 Serien-Tipps solltest du unbedingt ausprobieren!

1. The Walking Dead


Als die wahrscheinlich bislang erfolgreichste Zombieserie hat „The Walking Dead“ inzwischen schon 9 Staffeln zu bieten. Die Geschichte dreht sich seit Beginn der Serie um eine kleine Gruppe Überlebender, die gegen die Zombie-Apokalypse um ihr Leben kämpfen. In jeder Staffel gibt es neue Herausforderungen und Situationen, denen sich die Gruppe anpassen muss. Zusätzlich zu jeder Menge Zombies gibt es außerdem immer wieder neue Bösewichte, die den Charakteren zusätzlich das Leben schwer machen.

Über die vielen Staffeln hinweg gibt es bessere und schlechtere Storylines, manchmal heißt es durchhalten und dann wieder wird es unerträglich spannend. Die Charaktere haben sich schon lange in die Herzen vieler Fans gespielt und sind zu Serien-Ikonen geworden. Mit dieser Zombie-Serie kannst du nichts falsch machen.

2. Santa Clarita Diet


Zombies und Comedy passen nicht zusammen? Dass das nicht stimmt, haben die Macher von „Santa Clarita Diet“ mehr als bewiesen! Die Geschichte dreht sich um ein ganz normales Ehepaar mit einer Tochter im Teenageralter. Die Mutter wird mit einem Virus infiziert und verwandelt sich in eine Untote mit großem Appetit auf ihre Nachbarn und Freunde. Doch die Familie findet eine Möglichkeit, mit diesem Problem umzugehen: Das Ehepaar jagt zusammen Kriminelle, damit sich die Mutter mit gutem Gewissen ernähren kann. Und dabei bekommen sie viele Stolpersteine in den Weg gelegt, aber auch unerwartete Hilfe.

Obwohl die Serien leider nach nur 3 Staffeln abgesetzt wurde, ist sie deine Zeit auf jeden Fall wert! Trotz jeder Menge richtig gutem Humor kommen Fans von blutigen Zombieattacken nicht zu kurz. Eine Netflix-Serie, die Zombies mal von einer ganz anderen Seite anpackt und dabei richtig viel Spaß macht!

3. I Zombie


Ein weiterer Versuch, das Zombie-Thema mit Humor zu nehmen, ist „I Zombie“. Hier bekommt Zombie-Comedy sogar noch einen mysteriösen Twist. Eine junge Medizinstudentin verwandelt sich nach einer Party in einen Zombie. Wie praktisch, dass sie in der Pathologie arbeitet und dadurch Zugang zu ihrer Hauptnahrungsquelle hat: Gehirne. Schnell stellt sie jedoch fest, dass sie durch das Verspeisen der Gehirne die Erinnerungen und Gedanken der Verstorbenen wahrnehmen kann. Sie beschließt, aus ihrem Fluch etwas Positives zu machen und mit ihren erlangten Informationen bei der Aufklärung von Morden zu helfen.

Eine ganz neue Idee, die bei den Zuschauern gut ankommt. Die Zombieserie umfasst bereits 5 Staffeln, wobei es aber wahrscheinlich auch bleiben wird. In Deutschland kannst du auf Netflix bisher 3 Staffeln anschauen.

4. Fear the Walking Dead


Als Spin-Off von „The Walking Dead“ entstand diese Serie, die in der gleichen Realität spielt wie die erfolgreichste Zombieserie in unserer Liste. Jedoch beginnt „Fear the Walking Dead“ wesentlich früher, hier bekommst du nämlich den Ausbruch des Virus und den langsamen Zerfall der Gesellschaft mit. Die Story begleitet eine Patchwork-Familie bei ihrem Überlebenskampf. Dabei steht die Entwicklung der Charaktere und ihr Kampf gegen ihre eigene dunkle Seite im Vordergrund. Im Laufe der Serie gibt es sogar Überschneidungen mit Darstellern aus „The Walking Dead“, was die Nähe der beiden Serien noch spürbarer macht.

Wenn du die Originalserie liebst und noch mehr im gleichen Stil und Feeling sehen möchtest, kannst du hiermit nichts falsch machen. „Fear the Walking Dead“ befindet sich bereits in der 5. Staffel, sie ist also bald ähnlich erfolgreich wie ihr Vorgänger.

5. Z Nation


Diese Serie beginnt Jahre, nachdem der Zombie-Virus ausgebrochen ist. Die ganze Hoffnung liegt auf einem Gefängnisinsassen, der als Einziger jemals einen Zombieangriff überlebt hat. Aus seinem Blut soll nun ein Antivirus hergestellt werden. Doch dafür muss er erst einmal sicher im Labor ankommen. Er wird von den erfolgreichsten Zombie-Kämpfern begleitet, doch die Reise hält für alle Beteiligten und die Zuschauer einige Überraschungen bereit.

„Z Nation“ geizt nicht mit Action, blutigem Gemetzel und guter Zombie-Maske. Auch die Charaktere sind spannend entwickelt und spielen ihren Rollengut. Wenn du nach einer Zombieserie suchst, die echtes Endzeit-Feeling aufkommen lässt, solltest du dieser eine Chance geben. Bereits 5 Staffeln sprechen auch dafür, dass sie gut ankommt. Leider ist nach der 5. Staffel dann allerdings Schluss. Aber bis dahin hast du 68 Folgen vor dir.

6. Les Revenants (The Returned)


In dieser französischen Zombieserie geht es zwar um Untote, aber nicht in ihrer bekannten blutrünstigen Form. Die Geschichte dreht sich um ein kleines Dorf, in dem plötzlich Tote wieder zurück kommen. Es handelt sich nur um Gestorbene, die einen gewaltsamen Tod erlebt haben und die nun wieder am Ort ihres Todes aufstehen, als wäre nichts geschehen. Die Einwohner versuchen nun gemeinsam, herauszufinden was ihnen da passiert.

Die Originalserie hat nur 2 Staffeln, war jedoch sehr erfolgreich und beliebt. Es gibt auch eine US Version der Serie, die den gleichen Namen trägt. Diese war jedoch so schlecht, dass sie nach der ersten Staffel schon wieder eingestellt wurde. Wenn du also gerne mal Zombies aus einem völlig anderen Blickwinkel erleben möchtest und eher eine Mysterie-Serie sehen willst, dann solltest du das französische Original ausprobieren.

7. Ash vs. Evil Dead


Diese verrückte Serie versteht sich als Fortsetzung der drei „Evil Dead“-Filme. Es handelt sich um eine extreme Splatter-Comedy-Serie, die wirklich nichts auslässt. Es fehlt nicht an völlig abgedrehten Ideen und sehr anschaulichem und detailgetreuem Gemetzel. Sämtliche Zombie-Klischees werden aufgegriffen und lächerlich gemacht. Der Hauptcharakter Ash, ein sehr spezieller Supermarkt-Mitarbeiter, kämpft mit seinem Kettensägen-Arm gegen die Untoten und das Ende der Welt.

Die Charaktere sind originell und amüsant, die Story wird nie langweilig. Wenn du einen starken Magen und schwarzen Humor hast, dann könnte diese Serie perfekt für dich sein. Wer es nicht gerne makaber und außergewöhnlich blutig mag, sollte sich diese Serie besser ersparen.

Die Serie umfasst 3 Staffeln. Um sie wirklich zu verstehen, solltest du jedoch die Evil-Dead-Filme (im Deutschen „Tanz der Teufel“) gesehen haben.

8. Glitch


Auch diese Serie richtet sich nicht an die typischen Zombie-Fans. Es handelt sich eher um eine Drama-Serie mit emotionalem Tiefgang und sehr gut gespielten Entwicklungen der Charaktere. Man folgt dem Sheriff einer Kleinstadt, der mit einem merkwürdigen Ereignis konfrontiert wird: Auf dem Friedhof sind sieben Tote erwacht und aus ihren Gräbern gestiegen. Da es sich bei einer davon um seine Frau handelt, ergreift er sofort Maßnahmen, um die Untoten vor dem Rest der Stadt geheim zu halten. Diese sieben Personen haben keinerlei Erinnerung und wissen weder, wer sie sind, noch was mit ihnen passiert ist. Die Suche nach Antworten beginnt und das Versteckspiel wird immer schwieriger.

Wer nach blutigen Zombie-Schlachten sucht, wird von der Serie enttäuscht sein. Wenn du aber das Thema Untote von einer dramatischen und mystischen Seite erleben willst, bist du mit „Glitch“ gut versorgt. Bisher gibt es 2 Staffeln der Serie in Deutschland zu sehen, doch eine dritte Staffel wurde bereits angekündigt.

9. Black Summer


Du hast Lust auf eine richtig typische Zombieserie, mit postapokalyptischer Stimmung, beängstigenden Untoten und Überlebenskämpfen? Dann wirst du mit „Black Summer“ bestimmt zufrieden sein.

Die Stimmung ist beklemmend und die Charaktere stehen ständig unter Strom und sind auf der Flucht. Die Geschichte folgt mehreren Überlebenden, die zusammen darum kämpfen, dass das auch so bleibt. Vor allem geht es um eine Mutter, die beim Ausbruch der Katastrophe von ihrer Tochter getrennt wird und die Suche nach ihr nicht aufgibt. Die Horde der Untoten wird jedoch immer größer und das Entkommen immer schwieriger. Da fallen auch einige unmenschliche Entscheidungen und die dunkelsten Seiten der übrig gebliebenen Menschen kommen zum Vorschein.

„Black Summer“ ist eine ganz neue Netflix-Serie und umfasst aktuell 1 Staffel. Bei Erfolg der Serie soll es aber weiter gehen, eine zweite Staffel ist bereits angedacht.

10. Kingdom


Eine Zombieserie oder eine historische, exotische Sage? Wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann schau dir einfach „Kingdom“ an, damit bekommst du beides. Diese aktuelle Serie hat etwas ganz Neues und Einmaliges geschaffen, indem sie Zombies in die südkoreanische Joseon-Dynastie versetzt. Es beginnt mit dem König, der schwer krank ist. Das Gerücht kommt auf, er sei gestorben, denn er wird nicht aus dem Palast gelassen und niemand darf ihn sehen. Der Kronprinz entdeckt schließlich, dass der König ein Untoter ist, doch da ist es bereits zu spät und die Seuche breitet sich weiter aus. Es beginnt die Suche nach der Ursache der Seuche und dabei stoßen der Kronprinz und ein Clanführer auf Verschwörungen und medizinische Experimente. „Kingdom“ bietet überwältigende Bilder, eine mitreißende und beängstigende Atmosphäre und fantastische Schauspieler!

Die erste Staffel dieser innovativen Zombieserie wurde mit Begeisterung aufgenommen und die zweite Staffel ist bereits bestätigt und könnte sogar schon Ende 2019 auf Netflix zu sehen sein.

11. The Last Ship

12. In the Flesh

13. Helix

14. Death Valley

Fazit: Wie du siehst, hast du jetzt genug Material für viele Serien-Abende. Auch wenn wahrscheinlich nicht alle 14 Serien deinen Geschmack treffen, es sind sicher einige für dich dabei. Je nach Lieblingsserie kannst du dich sogar noch auf kommende Staffeln freuen. Viel Spaß beim Binge-Watching und lass dich nicht beißen!

LESETIPP:
Die 20 besten Zombiefilme aller Zeiten - Wer hat Angst vor den Untoten?
LESETIPP:
Gruselige TV-Serien: Die 23 besten Horror-Serien aller Zeiten
LESETIPP:
Gruselige Filme: Die 50 besten Horrorfilme aller Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.